Aktuelles

Frühjahrswandertage von Samstag, den 13.05.2023 bis Mittwoch, den 17.05.2023

Wandern – genießen – zusammen sein

Vier verschiedene, abwechslungsreiche Touren rund um Oberkirchen im Schmallenberger Sauerland warten auf Sie bei den Frühjahrswandertagen. Lassen Sie sich begeistern von unseren neuen Wanderangeboten und Aussichtsplätzen.

Die Tagestouren sind zwischen 9 und 15 Kilometer lang und für alle Wanderfreunde geeignet. An jedem Wandertag erhalten Sie eine leckere Mittagsmahlzeit eines heimischen Gasthofes.

Am Samstag Abend treffen sich alle Wanderer an der neu gestalteten Pütte zum gemütlichen Kennenlernen.

Dienstag Abend wird Sie Profifotograf Klaus Peter Kappest mit einem Filmvortrag erfreuen.

Zum Abschluss der Wandertage gibt es ein gemeinsames Kaffeetrinken mit leckeren Waffeln.

Das Gesamtprogramm kostet 130 € pro Person und enthält:

4× geführte Wanderungen mit erfahrenen Wanderführern/Wanderführerinnen

4 x Mittagessen

3 x Rahmenprogramm

• Einzelne Wandertage können Sie für 35 € buchen
• Wir helfen gerne bei der Auswahl Ihrer Unterkunft.
• Treffpunkt ist immer „Schütten Brücke“ mitten im Dorf.

Kontakt und Buchung:
Verkehrsverein Oberkirchen
Volker Döpp: Tel. 02975 96610 – Karl Anton Schütte: Tel. 0172 2705641

Alle sind herzlich willkommen!

Achtung:

Auf dem Wanderweg O2 / Fotoroute ist leider kurz vor der Station 18 am Hirschberg der Pfad, der den oberen mit dem mittleren Weg verbindet, durch einen Stapel von Baumstämmen unpassierbar. Als Umleitung geht bitte an dieser Stelle weiter bis zur „Schwarzen Fabrik“ (Kunstschmiede) und biegt kurz davor nach links auf den X6 Richtung Ausgangspunkt an der Schützenhalle.

Gipfelkreuz auf der Hardt wird eingeweiht …

Am letzten Sonntag im Mai wurde das neu aufgestellte Gipfelkreuz feierlich im Beisein von Wanderern aus Oberkirchen und Niedersorpe von Pastor Stipp feierlich eingeweiht …


Pastor Stipp mit Meinolf Mergheim; er hat das Gipfelkreuz gebaut, auf die Hardt gebracht und aufgestellt. Jetzt das Ziel des nach ihm benannten Meinolf Mergheim-Steigs. Hier können die Wanderer sich nach erfolgreichem Aufstieg in das neue Gipfelbuch eintragen.


In unmittelbarer Nähe befindet sich ein ebenfalls von Meinolf Mergheim restaurierter wunderschöner Bildstock, der auch eingeweiht wurde! Der Platz lädt mit seiner herrlichen Aussicht zum Verweilen ein.


Sowohl Oberkirchener, als auch Wanderer aus dem Sorpetal gaben der Einweihung einen festlichen Rahmen …


Fotostelen für die Fotoroute O2 wurden aufgestellt …

Fotoroute Station 2 vor der Kirche

Am letzten Samstag im Oktober gab es einen Arbeitseinsatz. Es wurden bis auf 3 alle Stelen aufgestellt. Hier die Station 11 vor der Kirche. K.A. Schütte, Franz Schauerte und Andre Mergheim im Arbeitseinsatz.


Fotoroute Station 2 Wennings Blumengarten.

Mit einem Spezialbohrer wird jeweils das Loch für die Stelen gegraben.


Fotoroute Station 1

Ausgangspunkt am Parkplatz. Franz Schauerte, Harald Clemens und Ulrich Schütte bei der Arbeit


Kartoffelbraten an der Pütte

Am 21. September fand nach 7 erfolglosen Jahren endlich mal wieder das Kartoffelbraten statt.

So wird das Buchholz gestapelt und mit Holzschnitt als Feuer-Anmacher gefüllt.


André gibt noch einige Holzspäne dazu.


Das Feuer wird gelegt und nun weiter Holz gestapelt.


Nun noch einige Meterstangen vertikal an den Stapel gelehnt.


Das frische Buchenholz ist nun nach 6 Stunden runter gebrannt, so dass wertvolle Holzkohle daraus geworden ist. Nun kommen die Kartoffeln ins Feuer …